Aktivitäten – für jeden Geschmack und für jedes Wetter

Egal ob sie sich lieber in der freien Natur aufhalten und sportlich aktiv sind oder ob sie mit Ihrer Familie lieber Kunst- und Kulturdenkmäler besuchen, die Freizeitregion Schwäbische Alb bietet für jeden eine Vielfalt von Möglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren und fragen Sie Ihre Gastgeber nach weiteren Möglichkeiten, welche die Region zu bieten hat.

Wandern

Die Schwäbische Alb ist bekanntermaßen eines der besten Wandergebiete Deutschlands mit herrlich ausgebauten und ausgeschilderten Wanderwegen. Erkunden Sie das nahe Naturschutzgebiet des Fehlatals, wandern Sie im herrlichen Donautal, genießen Sie die herrlichen Ausblicke der Albhochfläche oder vom Albtrauf aus. Die Möglichkeiten sind unerschöpflich.

Reiten

Für diejenigen, welche die wunderschöne Landschaft lieber auf dem Rücken der Pferde erfahren möchten, empfiehlt sich ein Besuch auf dem nahegelegenen Lieshof, der alles bietet, was einem Pferdefreund das Herz höher schlagen lässt.

Radfahren

Zahlreiche gut vernetze und ausgebaute Radwege laden zu kleineren und ausgedehnten Radtouren ein. Genießen Sie die Landschaft und die frische Luft und vergessen Sie auch nicht, in einem der gemütlichen Landgaststätten einzukehren. Fahrräder können ausgeliehen werden.

Was tun bei Regenwetter

Die Ausstattung der Ferienwohnung ist so, dass man auch einen Regentag sinnvoll verbringen kann. Tun Sie etwas für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden und nützen Sie die Annehmlichkeiten unseres Wellnessbereichs aus. Gönnen Sie sich nach der Arbeit an den Fitnessgeräten eine Massage auf unserer Massageliege oder genießen Sie einen Prosecco im Whirlpool. Nach einem Saunabesuch lässt es sich herrlich entspannen im Ruhebereich oder auf der Sitzecke im Garten.

Und wer sagt denn, dass man bei Regen nicht auch spazieren gehen kann. Der Wald ist nur 150 m entfernt, und wie inzwischen wissenschaftlich bewiesen ist, ist Waldluft dem Menschen besonders zuträglich und stärkt das Immunsystem.

Kanufahren

Auf der nahegelegenen Donau und der Lauchert werden während der Sommermonate Kanufahrten angeboten. Ein einmaliges Familienvergnügen, das uns die Flusstäler einmal aus einer anderen Perspektive hautnah erleben lässt.

Baden

Auch Wassernixen kommen bei uns auf ihre Kosten. In der Wasserlandschaft der Alb-Lauchert-Schwimmhalle in Gammertingen kann man bei jedem Wetter seine Runden drehen, wobei bei schönem Wetter  auch das großzügig angelegte Freigelände zugängig ist. Wer sich ein ganz besonderes Badeerlebnis gönnen will, fährt ins Badcap nach Albstadt. Hier wird es keinem langeweilig, so dass man mit Kindern leicht einen herrlichen Ferientag verbringen kann. Für die ganz Mutigen lohnt sich an einem heißen Sommertag vielleicht auch mal ein Bad in einem der herrlichen Flüsschen, aber Vorsicht. Das ist nicht immer ungefährlich.

Essen und Trinken

Zahlreiche Landgaststätten und Restaurants sorgen dafür, dass der Feriengast auch kulinarisch verwöhnt wird. Machen Sie gemütliche Rast auf einer Fahrrad- oder Wandertour oder genießen Sie einen schönen Sommerabend in einem Biergarten oder in einem der zahlreichen preiswerten Restaurants. Natürlich können Sie auch den Grill anwerfen und Ihre Lieben nach allen Regeln der Kunst verwöhnen.

Wir sagen Ihnen gerne, wo Sie gut und preiswert einkehren können.

Ausflüge, Kultur

Es gibt zahlreiche Ziele für Tagesausflüge. Für die meisten brauchen sie weniger als eine Stunde. Wie wärs mit einem Besuch im Sigmaringer Schloss mit seiner berühmten Waffenkammer? Ebenfalls schnell zu erreichen ist das Kloster Beuron. Lasssen Sie sich die selbstgemachte Schokolade im Kosterladen auf keinen Fall entgehen.

Während des Sommers lohnt sich auch ein Besuch des Naturtheaters im nahen Sigmaringendorf oder in Hayingen. Beide haben einen exzellenten Ruf. Für die Kleinen gibt es auch Kindervorstellungen.